Webinar zum whatif-Report

#whatif – was wäre, wenn…

… die größten gelisteten Unternehmen in Deutschland ihre Klimaziele erreichen würden?

Ausgerechnet eine Regulatorik soll der Gamechanger für die Klimatransition sein? Möglicherweise.

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) fordert ab 2025 rund 50.000 Unternehmen in der Europäischen Union auf, Transparenz zu ihrer Klimatransition zu schaffen. In dem themenbezogenen Standard ESRS E1 „Klimawandel“ sind die Regeln, an die sich die Unternehmen dabei halten sollen, konkret definiert. Die CSRD liefert damit ein entscheidendes Puzzlestück für die effektive Zusammenarbeit von Gesellschaft, Kapitalmarkt und Realwirtschaft, das bisher gefehlt hat und alles ändern könnte: Vergleichbarkeit.

Mit dem whatif-Report zeigen wir angelehnt an die CSRD fortan jährlich auf, welchen Fortschritt die Gruppe der größten gelisteten Unternehmen in Deutschland bei der Klimatransition macht und thematisieren Herausforderungen, deren Lösung die Aufgabe von uns allen ist.

Die Ergebnisse des whatif-Report bespricht in diesem Webinar Hannah Helmke, Gründerin und Geschäftsführerin von right°.

Donnerstag, 25. Juli 2024 um 16 Uhr.

Zur Anmeldung

Weitere Events